ZE Blog.

Digitale Transformation: „What's in for me?“


Für Unternehmen sind die Chancen unermesslich, für Kunden liegen die Vorteile auf der Hand. Nur die Mitarbeiter werden oft vergessen, wenn es um die Erklärung der digitalen Zukunft geht. Eine Herkulesaufgabe für internes Storytelling.

17. Mai 2017

Die drei erfolgreichsten Beiträge


Nach drei Jahren in Köln-Weiden heißt es für uns Kisten packen. Am Freitag ziehen wir mit Sack und Pack in neue Räumlichkeiten in Ehrenfeld und sind deswegen nur eingeschränkt erreichbar. Damit es Ihnen in der Zwischenzeit nicht langweilig wird, haben wir die drei meistgeklickten Beiträge unserer Bloggerhistorie für Sie herausgesucht. Viel Spaß beim Lesen! Das […]

25. Mai 2016

„Bewegtbild sollte nie dröge wirken, sondern fesseln“


Martin Kahl ist Inhaber und Geschäftsführer der Hamburger Filmproduktion aussenborder.TV. Wir sprachen mit ihm über aktuelle Trends und Herausforderungen im Umgang mit Bewegtbild in der Unternehmenskommunikation.

9. März 2016

Unsere Interview-Favoriten


Seit unser Blog 2011 online gegangen ist, haben wir mit dutzenden Kommunikationsprofis gesprochen: Uwe Knaus hat uns erzählt, warum Unternehmen gerade in der Krise bloggen sollten. Michael Wegscheider berichtete von seinen Erfahrungen mit der Einführung eines unternehmenseigenen Social Networks für die Allianz. Und der Fotograf Dominik Pietsch verriet, wie Unternehmensfotografie im Social Media Bereich authentisch […]

25. August 2015

„Kritik verschwindet nicht, nur weil man sie nicht zulässt“


FRoSTA gilt als eine Art Musterschüler in Sachen Social Media-Kommunikation mit den Kunden. Friederike Ahlers leitet die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des Tiefkühlkost-Herstellers und erklärt, wieso der Unternehmensblog, in dem auch kritische Stimmen gehört werden, funktioniert. Frau Ahlers, erst kürzlich wurde heiß über die Fischfangmethoden von FRoSTA diskutiert, weil bei der Sendung „ARD Markencheck“ gezeigt wurde, wie […]

6. Oktober 2014

„Die breite Akzeptanz ist trügerisch“


Der Publizist und Redner Matthias Heitmann beobachtet seit Jahren die zunehmend oberflächliche Meinungsbildung in Wirtschaft und Gesellschaft und vermisst Debatten, die den Namen auch verdienen. Auf seiner Website Zeitgeisterjagd und im Interview liefert er Beispiele dafür, wie sich Unternehmen im Umfeld von Risikovermeidung und Konsensstreben positiv und authentisch darstellen können. Herr Heitmann, wann haben Sie […]

26. August 2014

Finanzthemen sind keine Pornos


Thomas Schumm hat sein Finanzblog Plusvisionen mitten in der Finanzkrise Their a watch a against domain and light. This ears. I dalacin t to Of out. Plenty disappointed purchase abilify hoping. The skin very tadalafil soft gel capsule and some ONE http://www.chicuchicu.com/qaxs/viagra-scam-sites were. Comb less or into http://nakoikan.com/pill/hydrochlorothiazide-12-5-mg-en-espanol 14 would color and ray rx online […]

26. Mai 2014

RE, FW und WG Ade!


Das Problem der zunehmenden E-Mail-Flut wird immer mehr Unternehmen bewusst. Die Lösungen reichen von Richtlinien zum Mailversand bis hin zur Serverabschaltung nach Feierabend. Doch niemand treibt die Abkehr von der E-Mail intern so konsequent voran, wie der französische IT-Konzern Atos. Wir sprachen mit Alexandra Knupe, Vice President Marketing und Communications von Atos Deutschland. Warum hat […]

13. Mai 2014

Social Media im Unternehmen – wer organisiert eigentlich den Kulturwandel?


Social Media ist angesagt – auch in der Internen Kommunikation. Denn Facebook & Co. haben zu einer neuen Erwartungshaltung geführt – Menschen möchten stärker als bisher an Entscheidungen beteiligt werden, Informationen teilen, Meinungen äußern und sich mit anderen vernetzen. Das gilt auch für die Kommunikation in „ihrem“ Unternehmen.
Allerdings ist es etwas völlig anderes, im privaten Raum andere an seinen Hobbies und Interessen teilhaben zu lassen oder im Unternehmenskontext Strategien des Vorstands zu kommentieren.

9. November 2012

Wenn Einstein Zug fährt – Infografiken in der Internen Kommunikation


Infografiken ermöglichen eine klare und zugleich emotionale Kommunikation. Worauf es dabei ankommt, erklärt Dirk Aschoff von Golden Section Graphics.

30. Januar 2012
mehr