ZE Blog.

Digitaler Dreiklang


Der klassische Arbeitsplatz hat in der neuen Zentrale von Microsoft Deutschland in München fast ganz ausgedient. Stattdessen setzt der IT-Riese auf eine Mischung von großen und kleinen Räumen für Meetings, Teamarbeit sowie ruhige Rückzugsräume für konzentriertes Arbeiten. Auch von zu Hause oder unterwegs können die rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – davon 1.900 in München […]

25. Juli 2017

Unternehmensgeschichte? Bitte mehr davon!


Der Rückblick ist selten geworden in deutschen Corporate-Medien. Vielleicht aus der Angst heraus, das „Was war eigentlich?“-Posting im Unternehmensblog und die Jubiläumsrubrik in der Mitarbeiterzeitung könnten in disruptiven Zeiten angestaubt wirken. Ein Trugschluss. Denn gerade wenn die Geschäftsmodelle unsicher, gewinnt Geschichte an Reiz. 

29. Juni 2017

Die Liste der Listen


Listen eignen sich für mehr als nur für den Einkaufszettel. Fünf Tipps, wie Sie Listicles auch in der Unternehmenskommunikation einsetzen können:

20. Juni 2017

„Bloß keine Vorstandspostille!“


Das Internet und die sozialen Netzwerke haben längst auch die interne Unternehmenskommunikation erobert. Gibt es da noch Platz für die gute, alte Mitarbeiterzeitung? „Ja“, sagt Kommunikationsexperte Lutz Zimmermann. „Sie ist das Medium für den Hintergrund und den Kontext.“

12. Juni 2017

Digitale Transformation: „What's in for me?“


Für Unternehmen sind die Chancen unermesslich, für Kunden liegen die Vorteile auf der Hand. Nur die Mitarbeiter werden oft vergessen, wenn es um die Erklärung der digitalen Zukunft geht. Eine Herkulesaufgabe für internes Storytelling.

17. Mai 2017

Mit Struktur gegen den Sprachsalat


Mehrsprachige Publikationen bringen Projektmanager zuweilen zum Haare raufen. Mit diesen Tipps bleiben Sie ganz entspannt.

3. Mai 2017

Platte PR statt Content


Bingo: Bei der digitalen Transformation verfällt Unternehmenskommunikation regelmäßig in leere Sprachmuster.

25. April 2017

Nä, wat is dat schön!


Kölnern, und nicht nur denen, werden die Tränen kommen. Denn die Macher des WDR-360-Grad-Projekts, das seit heute online ist, halten Wort. Sie präsentieren den „Kölner Dom, wie ihr ihn noch nicht erlebt habt“.

11. April 2017

„Illustrationen können neue Aufmerksamkeit schaffen“


Der Kölner Illustrator und Buchautor Michael Szyszka möchte Geschäftsberichte und Illustrationen stärker zusammenbringen. Wie und warum – darüber haben wir mit ihm gesprochen.

3. April 2017

Fünf Gründe, warum Content Marketing kein Killer ist


„Wenn Content Marketing in die Bastionen des klassischen Journalismus vordringt, sollten die Alarmglocken schrill läuten“, heißt es in einer Studie der Otto-Brenner-Stiftung über „Unternehmensjournalismus“. Wir glauben nicht, dass Unternehmen, die intelligente, unterhaltsame und informative Inhalte digital und offline veröffentlichen, die Totengräber des Journalismus sind.

31. Januar 2017
mehr