Die Notaufnahmen immer voller,

die Kassen immer knapper, die Veränderungen immer mehr, der Druck immer größer. Und die Motivation der Mitarbeiter, da noch mitzumachen? Vorsichtig ausgedrückt: Sie leidet.

Das neukonzipierte Mitarbeitermagazin der Universitätsmedizin Essen nimmt die Mitarbeiter mit auf der Reise zum Smart Hospital, verstärkt die Wertschätzung und schafft Zusammenhalt in der Universitätsklinik und allen angeschlossenen Kliniken und Instituten.

Unsere Leistungen

Design- und redaktionelles Konzept
Art Direction
Layout
Themenfindung
Redaktion
Produktion

Click to load the video

Und wie soll das Kind heißen?

Die erste Ausgabe des Mitarbeitermagazins startete namenlos. Der finale Titel wurde im Rahmen eines unternehmensweiten Wettbewerbs festgelegt, für den die Mitarbeiter Vorschläge einreichen konnten. Die Resonanz war überwältigend: Einzelpersonen und Teams aus allen Häusern der Universitätsmedizin – von der HNO- bis zur Hautklinik, vom Einkauf der Ruhrlandklinik bis zur Bilanzbuchhaltung des Universitätsklinikums – sandten Vorschläge ein.

Endlich wieder atmen

Wie denken und sprechen Patienten über die Universitätsmedizin Essen? Wir fragen nach. Folge 1: Ina Micke, die lange um jeden Atemzug kämpfen musste.

Die ganze Story im Magazin lesen

Projekte

Wir entwickeln und erstellen Medien, mit denen Unternehmen Veränderung und Zukunft erklären, Rechenschaft ablegen, Strategie vermitteln oder eigene Interessen und Positionen vertreten.

Alle Projekte anzeigen