ZE-Podcast Federführend

Wir müssen reden! Weil kommunizieren unser Ding ist. Und weil im Kommunikationskosmos unheimlich viel los ist. Über neue Entwicklungen und Trends diskutieren wir nicht nur gerne im Büro, sondern auch in unserem Podcast „Federführend“. Nicht nur untereinander, sondern auch mit externen Experten.

Neuste Folge

23. Juli 2021

Austauschbare Stockbilder, amateurhafte Veranstaltungsfotos und nirgends Bildredakteur:innen – viele Unternehmen haben die Relevanz guter Bilder für die externe aber auch interne Kommunikation noch nicht erkannt. Wir sagen: Was für eine vergeudete Chance! Warum wir das so sehen und wie Unternehmen die Macht der Bilder richtig nutzen, erläutern wir im Gespräch mit Miriam Zlobinski, Historikerin und Kunsthistorikerin, Sabine Grotheus, Fotografin und Ex-Leiterin Interne Kommunikation bei der Deutschen Bank, und Sonja Beyland, Bildredakteurin bei der Deutschen Post DHL.

Neuste Folge

15. Juni 2021

Oft heißt es in der Internen Kommunikation: Print versus Online – und immer häufiger verliert dabei Print. Aber kann man die beiden Kanäle wirklich so einfach gegeneinander ausspielen? Muss es bei der Mitarbeiterkommunikation immer das eine oder das andere sein? Und müssen wir gedruckte Mitarbeitermagazine wirklich zu Grabe tragen? Wir diskutieren und stellen Beispiele vor, wie verschiedene Unternehmen die Frage "Print oder Online" für sich beantwortet haben. Mit dabei: Melanie Stöckl von SEAT, Ulrike Höbel von der Targobank, Susann Terheggen von der Telekom und Caroline Nöppert von der Deutschen Bahn.

Neuste Folge

11. Mai 2021

Gendern – ja oder nein? Das Thema spaltet die Gesellschaft – und die Unternehmen. Worum geht es bei gendergerechter Sprache überhaupt und wie sollte man als Unternehmen mit dem Gendern umgehen? Wir haben nach Antworten gesucht und dabei mit Experten aus Sprachwissenschaften, Kommunikationsberatung und Unternehmen gesprochen.

Neuste Folge

10. Mai 2021

Noch nie waren Kliniken, medizinische Forschungsinstitute und andere Gesundheitseinrichtungen so stark im Fokus der Öffentlichkeit, wie in der Corona-Pandemie. Eine Herausforderung für die Kommunikator:innen im Gesundheitswesen – extern, aber auch intern. Wir blicken mit Hilkka Zebothsen, Leiterin Interne Kommunikation beim Klinikbetreiber Asklepios, zurück auf ein Jahr Corona und fragen: Was bleibt?

Neuste Folge

09. Mai 2021

Alle machen jetzt Podcasts – auch immer mehr Unternehmen. Dabei wird vor allem an die Kunden und Kundinnen gedacht, weniger an die eigene Belegschaft. Warum eigentlich? Taugen Podcasts nichts für die Interne Kommunikation? Wir gehen der Sache auf den Grund und haben dazu unter anderem mit Thorsten Bastian, Podcaster, Podcast-Berater und Onlinemarketingexperte, gesprochen.

Neuste Folge

03. Mai 2021

Gendern, Newsroom, Podcasts, Führungskräftekommunikation, Mitarbeiter-App und so weiter und so fort. Wenn's um Interne Kommunikation im Unternehmen geht, geistern tausende "Buzzwords" durch die Büros der Kommunikator:innen und Agenturen. Wir von der Content Agentur Zimmermann Editorial wollen in unserem Agentur-Podcast FEDERFÜHREND versuchen etwas Ordnung in dieses Chaos zu bringen, Trends einzuordnen und kritisch zu diskutieren – intern untereinander und mit externen Gästen aus Unternehmen, anderen Agenturen oder auch mal der Wissenschaft.

Projekte

Wir entwickeln und erstellen Medien, mit denen Unternehmen Veränderung und Zukunft erklären, Rechenschaft ablegen, Strategie vermitteln oder eigene Interessen und Positionen vertreten.

Alle Projekte anzeigen